Version 2.0

Growing against Growth - Shutting down the climate culprits

WiderWachsen: Kohlekraftwerke abschalten für ein "Gutes Leben"

Dg_rz_icon_gruppe_160px_organizing_society

In dem Workshops soll zunächst die Problematik des Rheinischen Braunkohlereviers dargestellt werden sowie die Situation der Anti-Kohle-Bewegung. In einem zweiten Teil möchten wir die Tauglichkeit der Begriffe “Postwachstum“ und ”Anti-Kapitalismus“ gegeneinander abwägen und diskutieren. Außerdem stellen wir die Frage, wie wir den Aufbruchsgeist für ein ”Gutes Leben“ für eine kraftvolle politische Bewegung gewinnen, die sich ähnlich wie die Anti-Atom-Bewegung auf Straßen, Bäumen, vor Kraftwerkstoren und Schienen zusammenfindet.

We want to present the problem of the brown coal field in the Rhineland and the situation of the anti-coal-movement. Afterwards we want to check and discuss the concepts of post-growth and anti-capitalism. We also want to find out, how to support a movement for „the good life“.

Info


Format: Diskussionsworkshop Erläuterung
Track: Practice & Activism / Praxis & Bewegung
Themenstränge: Gesellschaft organisieren
Sprache: Deutsch
Verfügbare Sprachen: Deutsch, Englisch

Links:

Feedback

Uns interessiert deine Meinung! Wie fandest du diese Veranstaltung?