Version 2.0

Profit-free spaces and the necessary decision-making structures

Profitfreie Räume und die erforderlichen Entscheidungsstrukturen

Dg_rz_icon_gruppe_160px

Seit etwa 1950 vermehren sich Netto- und Anlagevermögen in Deutschland exponentiell im Mittel jährlich um 10 %. Die Wirtschaft wächst jedoch trotz aller Bemühungen „nur“ linear. Der ökonomische Kollaps ist vorprogrammiert. Um diese Entwicklung umzukehren, muss die produktionsorientierte Angebotswirtschaft durch eine reproduktionsorientierte Nachfragewirtschaft ersetzt werden. Erreicht werden kann dies durch profitfreie Räume, in denen die Infrastruktur von ihren Nutzern finanziert wird.

Max. 30 Teilnehmende. Bitte 15 min. vor Workshopbeginn erscheinen.

Info


Format: Diskussionsworkshop Erläuterung
Track: Practice & Activism / Praxis & Bewegung
Themenstränge: Gesellschaft organisieren
Sprache: Deutsch
Verfügbare Sprachen: Deutsch

Links:

Feedback

Uns interessiert deine Meinung! Wie fandest du diese Veranstaltung?