Version 2.0

Achieving Food-Sovereignty

Ernährungssouveränität gewinnen

Dg_rz_icon_pfeil_160px_social-ecological_economy

Facing the power of agrobusiness we need to get back (food) sovereignty. Farmer's orgainsations and movement worldwide work on solutions how agriculture can feed the world and how to protect the earth and rights of peasants and indigenes. We want to discuss the concept of „food sovereignty“. Furthermore, the workshop shall be used to connect different (young) groups.

Angesichts der Macht des Agrobusiness ist es wichtig, sich seiner Handlungsspielräume bewusst zu werden und (Ernährungs) Souveränität zu gewinnen. Bäuerliche Organisationen und Bewegungen weltweit beschäftigen sich schon seit Jahren damit, wie Landwirtschaft uns ernähren kann und gleichzeitig die Erde und die Rechte der (Klein-)Bäuerinnen und Bauern, sowie der Naturvölker respektiert. Mit dem Begriff “Ernährungssouveranität“ wollen wir uns auseinanersetzen. Zusätzlich soll der Workshop Vernetzungs-Raum für verschiedene (junge) Gruppen bieten.

Info


Format: Diskussionsworkshop Erläuterung
Track: Practice & Activism / Praxis & Bewegung
Themenstränge: Sozial-ökologisch Wirtschaften
Sprache: Deutsch
Verfügbare Sprachen: Deutsch, Englisch

Links:

Dateien

Feedback

Uns interessiert deine Meinung! Wie fandest du diese Veranstaltung?