Version 2.0

Constructing solidary textile chains in Southern and Northern Europe

Solidarische Textilketten im Aufbau in Süd- und Nordeuropa

Dg_rz_icon_pfeil_160px_social-ecological_economy

Deindustrialisierung bei uns und unmenschliche Arbeitsverhältnisse in anderen Teilen der Welt sind zwei Seiten ein und derselben Münze. Die Rohstoffe unserer Regionen wurden entweder nicht mehr produziert oder aber nicht mehr veredelt.
Der Aufbau Solidarischer Textilketten geht von den Menschen aus, die eine sinnvolle selbstverwaltete Arbeit suchen und regionale Potentiale ihrer Regionen nachhaltig nutzen wollen.
Lernend zu einem Europäischen Solidarischen Band beitragen ist der Weg.

Info


Format: Podium Erläuterung
Track: Practice & Activism / Praxis & Bewegung
Themenstränge: Sozial-ökologisch Wirtschaften
Sprache: Deutsch
Verfügbare Sprachen: Deutsch, Französisch

Links:

Dateien

Feedback

Uns interessiert deine Meinung! Wie fandest du diese Veranstaltung?