Version 2.0

Art meets artivism in times of global movements

Art meets Artivism | Künstlerische und politische Praxis im Dialog

Dg_icon_no_thread_128px

There are many contact points between arts and activism. They grow alongside global movements and create new forms of democratic and artistic practice. Two lectures provide insight into the phenomena emerging at this interface. Together with the participants we will shed light on the potentials and limits of this liaison, discuss the importance of creativity in activism and evaluate the capabilities of „artisvism“ and arts to act in an intervening manner provoking social criticism and shifts in perception.

Kunst und Aktivismus haben viele Berührungspunkte. Sie nehmen zu im Zuge globaler Bewegungen und bringen neue Formen politischer und künstlerischer Praxis hervor. Zwei Vorträge geben Einblick in Phänomene an dieser Schnittstelle. In der Diskussion werden Potentiale und Grenzen der Zusammenarbeit beleuchtet, die Bedeutung künstlerischer Strategien im Aktivismus sowie Möglichkeiten der Gesellschaftkritik, Wahrnehmungsverschiebung und Intervention von „Artisvism“ und Kunst.

Info


Format: Podium Erläuterung
Track: Art / Kunst

Sprache: Englisch

Links:

Feedback

Uns interessiert deine Meinung! Wie fandest du diese Veranstaltung?