Version 2.0

Land as a common - practical ways against speculation

Gemeingut Boden - Wege gegen die Spekulation

Dg_rz_icon_pfeil_160px_social-ecological_economy

The German Syndikat-Organization objects all forms of private property in real estate. The target is to get autonomous projects having a low rent and being self-organized.
Trias foundation concentrates on the land question. Their land lease contracts defend speculation whereas the project having its building on the land can be run in any legal form whatsoever. Land lease is considered to be returned to society. Syndikat and trias foundation are looking for a discussion with people, interested.

Das deutsche „Syndikat-Modell“ wendet sich gegen jede Form privaten Immobilieneigentums. Häuser sollten Ihren Mietern gehören, niemandem sonst. Das Ziel sind autonome, selbstorganisierte Projekte mit niedriger Miete.
Die Stiftung trias konzentriert sich auf die Land-Frage. Erbbaurechtsverträge verhindern die Spekulation. Die Projekte können in jedweder Rechtsform umgesetzt werden. Der Erbbauzins soll an die Gesellschaft zurückfließen.
Was ist der bessere Weg um das gewünschte Ziel zu erreichen?

Info


Format: Praktischer Workshop Erläuterung
Track: Practice & Activism / Praxis & Bewegung
Themenstränge: Sozial-ökologisch Wirtschaften
Sprache: Englisch
Verfügbare Sprachen: Deutsch, Englisch

Links:

Feedback

Uns interessiert deine Meinung! Wie fandest du diese Veranstaltung?