Version 2.0

Mitwirkende: Moreno, Camila (Universidad Federal Rural de Rio de Janeiro)

Camila_moreno_foto

One of the most interesting experts on
Green Economy in Brazil/ Latin America
and on the fnancialization of nature;
articles include: “Die grünen Kleider
des Königs: Grüne Wirtschaft: eine neue
Quelle der ursprünglichen Akkumulati-
on” (on green economy and primitive
accumulation); and “Green Economy
and Development(alism) in Brazil – Re-
sources, Climate and Energy Politics”

Camila Moreno besitzt einen Doktortitel für Entwicklung, Landwirtschaft und Gesellschaft der Universität von Rio (Universidade Federal Rural do Rio de Janeiro) UFRRJ. Seit 2006 begleitet sie die Konvention über die Biodiversität (CDB) und seit 2008 die Klimakonvention, beide von den Vereinten Nationen.
Die Wissenschaftlerin ist Mitglied der Arbeitsgruppe zu politischer Ökologie der CLACSO und des Internationalen Rates des Netzwerkes für ein genfreies Lateinamerika, RALLT. Ferner war sie als Projektkoordinatorin der Heinrich Böll Stiftung (Brasilien) tätig und arbeitete mit den Organisationen Terra de Direitos und Amigos da Terra (Land der Rechte und Freunde der Erde) als Forscherin und Aktivistin.