Version 2.0

Post-growth and banks - a paradox?

Postwachstum und Banken - Ein unlösbarer Widerspruch?

Dg_rz_icon_pfeil_160px_social-ecological_economy

Die meisten Banken, ob öffentlich oder privat, haben ihr Geschäftsmodell fest im Wachstumskonzept verankert. Geschäfte aus ökologischen oder sozialen Überlegungen abzulehnen, passt schlecht in dieses Konzept. Der Ausschluss von ganzen Sektoren wie Rüstung-, Atom-, oder Kohlefinanzierung passt nicht ins Geschäftsmodell. Der Workshop will dieses Dilemma am Beispiel sowohl öffentlicher als auch privater Banken aufzeigen und Auswege diskutieren.

The logic of most of the banks bases on growth. Refusing business because of ecological or social reasons do not fit in this concept very well. At the same time banks do not exclude financation of armaments, nuclear and coal energie. The workshops wants to emphasize and discuss this dilemma using the example of public and private banks.

Info


Format: Discussion Workshop Explanation
Track: Practice & Activism / Praxis & Bewegung
Threads: Social-ecological economy
Language: German
Available languages: German

Links:

Feedback

Click here to let us know how you liked this event.