Version 2.0

Following Ivan Illich - Acting in a convivial society

Ivan Illich weiter denken – Tätig-sein in einer konvivialen Gesellschaft

Dg_rz_icon_haende_160px_living_conviviality

Das Wachstum käme zum erliegen, wenn Frauen für alle Menschen gleich kreative Arbeit forderten, anstatt gleiche Rechte innerhalb der Lohnarbeit, formulierte Illich 1978. Aber auch zeitgenössische Feministinnen, die ihn oft kritisch sahen, teilten diese Einschätzung. Geht es also im Kampf um Geschlechtergerechtigkeit vor allem darum, die Hälfte vom Kuchen zu bekommen, oder eher um neue Rezepte für andere Kuchen?

Gesprächspartner/innen im Generationendialog: Ludof Kuchenbuch und Daniela Gottschlich
Moderation: Heike Löschmann

Info


Format: Discussion Workshop Explanation
Track: Practice & Activism / Praxis & Bewegung
Threads: Living conviviality
Language: German

Links:

Files

Feedback

Click here to let us know how you liked this event.